Garda FeWo +39 0365 55 15 31

  • Deutsch
  • Italiano
  • English
Top

Zwei kleine Strände sind fußläufig zu erreichen. Für kleinere Einkäufe gibt es einen Laden direkt unten am Haus, für größere Einkäufe fährt man mit dem Auto 5 km in den nächsten Ort und su HTC sich einen Supermarkt aus. Man kann Ausflüge in die Berge unternehmen, am Strand verweilen oder eine Bootsfahrt machen. Wenn man große Lust hat und etwas weiter fahren will kann man auch ein oder zwei Tage in Venedig, Verona oder Mailand verbringen. Aber wer will schon weg aus Gargnano? Dieses Kleinod ist noch nicht zu sehr touristisch überlaufen. Es ist malerisch und idyllisch mit seiner kleinen Promenade. Hier gibt es tatsächlich noch Italiener, die hier leben und die noch freundlich sind, obwohl der Tourismus natürlich auch in Gargnano Einzug gehalten hat… der Kramladen ist ein Traum. Hier gibt es alles was man braucht. Wenn er es nicht hat, braucht man es nicht…